Der Trupp

Antrete- und Sitzordnung
Obwohl das Arbeiten in der Feuerwehr eine "Team-Arbeit" darstellt, reichen die Feuerwehrmitglieder alleine nicht aus, um ein Einsatz zu gewährleisten. Man benötigt Mannschaft und Gerät.
Antreteordnung: (Lösch-)Trupp 1:6

Sitzordnung: (Lösch-)Trupp 1:2
neue Fahrzeuge mit PA-Halter in der Mannschaftskabine:

Aufgaben und Ausrüstung der Trupps
Maschinist:

Der Maschinist bedient Pumpe und Sonderaggregate. Außerdem ist er der Fahrer des Fahrzeugs.
Trupp:

Einsatzausrüstung:
Truppführer rüstet sich mit Handscheinwerfer oder Handleuchte und mit Handfunkgerät aus.

© Freiw. Feuerwehr Wiebelskirchen 11.12.2017