Löschgruppenfahrzeug (LF) 16/TS

Das Fahrzeug dient zur Brandbekämpfung, zur Wasserförderung über lange Wegstrecken und zur geringen technischen Hilfeleistung.
Fahrgestell: Mercedes Benz 1113
Aufbau: Lentner
Pumpe: Förderleistung von 1600l/m
Besatzung: 9 Feuerwehrangehörige 1:8
Funkrufname: 4/44
Baujahr: 1984
Indienststellung: 1984
Außerdienststellung: noch im Dienst
© Freiw. Feuerwehr Wiebelskirchen 11.12.2017